lu-jong tibetisches Heilyoga, neuer Kurs im miss FitnessLU JONG ist tibetisches Heilyoga und hilft mit einfachen Übungen eine Balance zwischen Körper, Geist und Seele zu schaffen. Sanfte Übungen in Kombination mit tiefer Atmung helfen, ein Gleichgewicht herzustellen zwischen Bewegung, Position und Atmung. Mit Lu Jong finden wir zu Gleichgewicht, Stärke und Glück. Gesund sein und gesund bleiben war schon vor 8000 Jahren den Mönchen in der Hochebene Tibets ein wichtiger Aspekt. Die Ausführung der einzelnen Übungen des Lu Jong aktiviert die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem. Sie verfeinern die Gedanken und initiieren eine Klärung in Körper und Geist, was uns Kraft und Verständnis für innere Prozesse zukommen läßt. Lu Jong wurde von dem Lama, Arzt, Astrologen und Gelehrten Tulku Lobsang seit 2004 nach Europa gebracht Seitdem interessieren sich immer mehr Menschen dafür und es entstand eine große Bewegung, die uns hilft, mit einfachen Übungen den Körper und den Geist gleichzeitig fit zu halten.

Der Hintergrund des Lu Jong ist die tibetische Medizin. Jede Übung ist mit einem bestimmten Bereich des Körpers verbunden und schafft Aktivierung, Klärung und innere Balance. Insgesamt gibt es 23 Übungen im Lu Jong 1, die in 4 Gruppen eingeteilt sind.

Mehr Infos zu Lu Jong und dessen Ursprung gibt es auf lujong.org.

YOGA Kurse

  • Bodyart

    strength, stamina, flow
    BODYART ist ein ganzheitliches Konzept, das auf den 5 Elementen der chin. Medizin basiert. Im stetigen, ruhigen Bewegungsfluß wird der Körper von Kopf bis Fuß gefordert.
  • Lu Jong

    soft, easy, mindfulness
    Lu JongDurch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung kann Lu Jong sanft die Körperkanäle öffnen, Blockaden lösen und fehlgeleitete Energien mobilisieren. Dies harmonisiert die Elemente und Lebenssäfte und verbessert so unsere körperliche Gesundheit, mentale Klarheit und Vitalität.
  • YOGA basic

    soft, easy, mindfulness
    YOGA basicDer Einstieg ins Yoga. Keine Vorkenntnisse nötig.
  • Cardio & Style

    cardiovascular, muscle, shaping
    Cardio & StyleFetziges Cardiotraining abgerundet mit Kräftigung und Dehnung für Kondition und Muskeltonus.
  • Yin YOGA basic

    long, soft, deep
    Yin YOGA basicYin Yoga beabsichtigt ganz anderes als Yang Yoga (Hatha, Ashtanga) tief liegendes Bindegewebe "aufzureißen", Muskeln, Bänder und Sehnen zu dehnen und somit die Bewegungsfreiheit der Körperteile zueinander weit zu erhöhen. Dies erfolgt durch längeres Halten der Asanas. Long, soft and deep!
  • Vinyasa YOGA

    bodyflow, flexibility
    Vinyasa YOGAVinyasayoga ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Die eingebundenen Übungen fordern den Übenden, sich intensiv darauf einzulassen.
  • Tai Bo

    kick it, cardiovascular fitness
    Tai BoDas Bootcamp nach Billi Blanks ist legendär. Einfache Kicks und Punches machen topfit und lassen ordentlich Fett verbrennen.
  • Jivamukti YOGA

    ashtanga, move, pure, muscle, strength
    Jivamukti YOGAPhantastisches Fitnessprogramm und Lebenseinstellung zugleich. Der Beginn einer aufregenden Reise nach innen. Für Anfänger & Fortgeschrittene.
  • Pilates

    shaping, stamina, feeling, flexibility
    PilatesPilates verbessert die Muskelelastizität und Gelenkbeweglichkeit, ein ausgeglichenes Verhältnis von Körperspannung, Kraft und Flexibilität wird geschaffen.
  • Sunday YOGA

    pure, detoxification, muscle, strength, relax
    Sunday YOGA90 Min Zeit, um den Organismus mit Atem-, Körper-, Meditations- und Reinigungstechniken zu klären und die körpereigene Abwehr zu unterstützen. Leicht und beschwingt in die nächste Woche starten.
  • Step & Workout

    cardiovascular, muscle, strength
    Step & WorkoutLockeres Step Aerobic und anschließende Übungen für den Oberkörper sind das perfekte Ganzkörper- und Cardiotraining.
  • YOGA nidra

    mind, relax
    YOGA nidraGeführte Meditation zur Tiefenentspannung ist ein sanfter Einstieg, der Anspannung und Stress auflöst.
  • Meditation

    breath, relax
    MeditationEintauchen, loslassen und genießen. Einfach bei sich sein – innere Kräfte spüren und entfalten.